Fragen und Antworten

Was Sie wissen wollten

Was Sie wissen wollten

Welchen Nutzen habe ich von controlguide?

Mit controlguide ermitteln Sie u.a. die Kosten Ihrer Leistungen, berechnen deren Deckungsbeiträge und erstellen Ihre Erfolgsrechnung auf Leistungs-, Kunden- oder Betriebsebene. Damit verfügen Sie über ganz entscheidende Informationen, um Ihren Betrieb erfolgreich steuern zu können.

 

Für welche Branchen kann controlguide eingesetzt werden?

Mit controlguide schaffen Sie Transparenz in allgemeinen Arztpraxen, spezialisierten Facharztpraxen, Zahnarztpraxen, Ärztehäusern, physiotherapeutischen Praxen und Handwerksbetrieben wie zum Beispiel Frisören, Kosmetikstudios, Restaurants/CafesBäckereien, Tischlereien, Metallbauunternehmen…

 

Wieviel Zeit benötige ich für den Aufbau der Kostenrechnung in meinem Betrieb?

Das ist von einigen Faktoren abhängig. Zum Beispiel von der Betriebsgröße (z.B. Anzahl Artikel/Leistungen). Durchschnittlich kann man sagen, dass ein erstes Kalkulationsergebnis bereits nach 5 Tagen Arbeit vorliegen kann.

 

Wieviel Zeit benötige ich für die laufende Datenaktualisierung?

Dank der Schnittstellen benötigt man monatlich durchschnittlich drei Stunden für einen vollständigen Datenimport inklusive Plausibilisierung. Man sollte aber mehr Zeit einplanen, denn die Ergebnisse zeigen viele Kostenzusammenhänge auf und liefern Informationen zur Verbesserung der Prozesse.

 

Erhalte ich bei Bedarf Support?

Ja, wenn Unternehmen controlguide einsetzen möchten, können Sie gern auf unsere Erfahrung beim Aufbau der Controlling-Software oder der bei der Umsetzung von Changeprozessen zurück greifen.

 

Können die Kostenberichte ausgedruckt oder exportiert werden?

In der Webversion (das ist die Basicversion) von controlguide können aktuell keine Berichte ausgedruckt werden. In der Desktopversion können alle Berichte (Stammdatenberichte und Kostenberichte) ausgedruckt und exportiert werden.

 

Benötigt man Schnittstellen?

Grundsätzlich kann man controlguide auch ohne Schnittstellen verwenden. In der Basicversion sind beispielsweise keine Schnittstellen enthalten. Schnittstellen haben aber den großen Vorteil, dass man sehr schnell sehr viele Daten in unsere Controlling-Software einlesen kann. Dies reduziert den Arbeitsaufwand erheblich und reduziert gleichzeitig Fehleingaben bei manueller Dateneingabe.

 

Welche Schnittstellen bestehen bereits? Können Sie angepasst werden?

Aktuell kann auf folgende Schnittstellen bzw. Importfunktionen zurück gegriffen werden: Düchting Software & Consulting GmbH – CAESAR, Quadus GmbH – proTextum, Virtuallaundry B.V. – Virtuallaundry, Hesse Softwareentwicklung e.K. – Prowash, SoCom Informationssysteme GmbH – TIKOS, henning-Datentechnik GmbH – Datakaas, Datev.

Mit unserem Knowhow können wir Schnittstellen auf EDV-Systemen Ihres Hauses leicht realisieren.

 

Kann ich eine Demoversion erhalten?

Interessierte erhalten gern von uns Zugangsdaten für eine Demoversion.

 

  • Kontakt

  • NC NordConsulting
  • Theodor Storm Str. 7 24326 Ascheberg i.H.
  • +49 (0) 4392 – 913 5110